Cast (*voraussichtlich)


 

Aurelia Würsch (NW), Musicaldarstellerin,

studierte an der Hochschule für Musik in Luzern bei Peter Brechbühler und schloss 2013 mit dem Bachelor of Arts in Music ab. Im selben Jahr begann sie den Master Musik für Konzert- und Operngesang an der Hochschule für Musik in Freiburg im Breisgau bei Angela Nick. Im September 2016 wurde Aurelia am Schweizer Opernstudio aufgenommen, wo sie bis im Juni 2018 bei Rachel Harnisch in Gesang unterrichtet wurde und im Sommer 2018 den Master of Arts BFH in Specialized Music Performance abschloss. Nebst diversen anderen Rollen in Opern und Theatern sang Aurelia 2018 im KKL Luzern als Solistin live zum Film auf Grossleinwand bei der Uraufführung von "The Hunger Games".

 

 

 

Raya Sarontino (LU), Musicaldarstellerin,

absolvierte ihre Ausbildung an der Mountview Academy Of Performing Arts in London. Sie spielte in den Musicals "Honk!", "Into The Woods" und "West Side Story", arbeitete für ein Jahr als Sängerin in der Show "Subway" in Seoul und für weitere 12 Monate auf einem Kreuzfahrtschiff. In der Schweiz spielte sie nebst diversen Engagements in der Operette "Frau Luna" im Stadttheater Sursee und auf der Walenseebühne war sie in "Tell - Das Musical", "Titanic* und "Saturday Night Fever" zu sehen. 

 

Marc Früh (ZG), Musicaldarsteller,

absolvierte seine Ausbildung an der Schweizer Musicalschule VoiceSteps in Zug und am Konzervatorium in Wien. Nach diversen Engagements war er die Erstbesetzung Sky im Musical "Mamma Mia" in Stuttgart, Berlin und Oberhausen. In Zürich spielte er im erfolgreichen Schweizer Musical "Ewigi Liebi". Danach war er in Stuttgart in "Bodyguard - Das Musical* Erstbesetzung Stalker und Cover Frank Farmer.

Janine Eggenberger, Trapezkünstlerin (ZH)

Bereits als kleines Mädchen besuchte sie den Ballettunterricht und eignete sich Schritt für Schritt auch andere Tanzrichtungen an. Nach der Sekundarschule und einer Lehre bei einer Schweizer Grossbank zog es Janine in die Künstlermetropole New York, wo sie an der Capezio Peridance School, sowie an der Alvin Ailey Dance Academy in verschiedenen Tanzstilen unterrichtet wurde. In New York sammelte Janine erste Erfahrungen als Luftakrobatin und entdeckte ihre beinahe vergessene Liebe zum Circus wieder. In Montreal liess sich Janine bei den Coaches des Cirque du Soliel ausbilden. Bis zu acht Stunden täglich, an sechs Tagen die Woche tranierte Janine an der Ècole Leotard under Ècole National de Cirque ENC und entwickelte während dieser intensiven Zeit verschiedene Luftperformacnes in utnerschiedlichen Disziplinen. Seither präsentiert sie ihre Luftakrobatik Acts in Perfektion auf der ganzen Welt.

Fleur Volkart (NW), Sängerin / Eis-Musical Komponistin,

absolvierte die allererste Sport- und Musikklasse an der Kantonsschule Alpenquai, Luzern und besuchte parallel dazu die Hochschule für Musik, Jazz und Pop. Erste Banderfahrungen sammelte sie in den "Female Band Workshops", welche Frauen im Jazz und Pop förderte. Nach ersten Erfolgen als Solokünstlerin mit ihrer Debütsingle "Find Your Way" (2015) erhielt sie Ende 2017 nach der Veröffentlichung der ersten CD "Homeless" + Tour das New York Atelier Stipendium vom Kanton Nidwalden verliehen.

 


Nachwuchstalente


 

 

Dario Obrist (AG), Musical - Nachwuchstalent

schauspielt und singt. Bisher bekannt aus Musicalschule Voicesteps, Cham.


 

 

Mia Taeschler (AG), Musical- Nachwuchstalent,

schauspielt, singt und ist Eiskunstläuferin. Bisher bekannt durch Schwiizergoofe und Musicalschule Voicesteps, Cham.


 

Audrey Aebi (BE), Nachwuchstalent,

ist Eiskunstläuferin aus Bern, welche aktuell nach und nach zum Eistanz wechselt.


 

 

Lars Achermann (ZH), Nachwuchstalent,

ist Eiskunstläufer aus dem Bülacher Eislaufclub.

 


Laienschauspieler*innen


Schauspiel-Laienensemble (*provisorisch):

Theeban Sithamparasakthi

Debora Schlumpf

Caila Schilling

Marina Iten

Celina Reichmuth

Samuel Thürlemann

Janine Bill

Dario Obrist

Julia Sommerhalder

Andrea Ulrich

Cyrill Häubi

 


Partnerschulen


 

Academy of Performing Arts wurde 2015 von Saeed Hosseini gegründet, um jungen Tänzern eine Entwicklungsplattform im Bereich Tanz zu bieten. Tanzbegeisterte werden nach Niveau in das passende Programm positioniert, um die bestmögliche Tanz- ausbildung zu erhalten. Mit dem Netzwerk zu den Kunden und Tanzevents, haben die Tänzer eine optimale Plattform, um sich in den verschiedenen Sparten zu entfalten und tätig zu werden.

MusicalFactory Luzern, Partnerschule

Unsere Proben finden hier 1xwöchentlich bei unserer Regisseurin Claudia Bühlmann statt, wo unsere Laien-Schauspieler*innen, Profis und Nachwuchstalente auf die Aufführunge in Dezember vorbereitet werden. 

 

Eisklub Luzern, Partnereislaufclub

Gemeinsam mit dem Eisklub Luzern studieren wir die Choreographien auf dem Eis ein. Zudem finden Gesamtproben mit anderen Eislaufformationen und den Musicaldarstellern statt.



 Sicheren Sie jetzt Ihre Tickets: www.ticketcorner.ch

 

"Das perfekte Weihnachtsgeschenk

für Jung und Alt"


(Zentralschweiz am Sonntag, 7. Januar 2018)